Rosa
Beitrag25. April 201725. April 2017

Rosa

Seit dem Tag an dem mir bewusst wurde, oder zumindest angezeigt wurde, dass ich schwanger bin graute es mir vor einem Mädchen. Nicht weil ich keine Mädchen mag, aber das drumherum schien mir doch recht gruselig. Als ich dann wusste das wir tatsächlich ein Mädchen bekommen waren es vor allem Läden wie H&M die mich schaudern...

Osterhasen sind zum heulen 
Beitrag7. April 201718. April 2017

Osterhasen sind zum heulen 

Heute ist Osterfest im Kindergarten. Grüne Wiesen, lachende Kinder rennen über den Hof, freudestrahlende Eltern bewundern die Kunstobjekte ihrer Sprösslinge und die Erzieher lächeln zufrieden in sich hinein…. so ist das doch im Kindergarten. Oder? Oder nicht? Nein. Ist es nicht. Das Wetter ist anscheinend pünktlich zur Festivität – schlecht. Es regnet, es ist wirklich...

Beitrag14. November 201612. Dezember 2016

Andere Kinder haben auch Zähne

Ihre Tocher wurde gebissen.  Da bringt man dem Kind seit der Geburt den richtigen Umgang mit Hunden bei und dann wird sie doch noch gebissen. So ähnlich hat mein Mann gedacht als er sie aus der Krippe abholte und so habe auch ich gedacht als er mir einen ähnlichen Satz brühwarm abends erzählte.  ABER weit...

Beitrag29. Juni 201629. Juni 2016

Eltern“abend“ I

Wir wurden heute zum Elterngespräch geladen. So Richtig mit Termin vereinbaren, Protokoll führen etc. Es ging darum zu besprechen ob Alfonsiene wirklich schon in die große Gruppe soll oder lieber noch nicht. Die Betreuerin hat zwei dinA4 Seiten Beurteilungsbögen vor sich. Auf den sind Bereiche festgehalten die alfonsienes Entwicklung widerspiegeln sollen. Die Skala ist für...

Sommerfest
Beitrag25. Juni 201625. Juni 2016

Sommerfest

Heute ist Sommerfest in der Krippe/KiTa. Unter dem Motto „Kleine Hanse Sail“ ist alles maritim geschmückt, die Erzieher als Matrosen verkleidet und die Spiele heißen: Schiffsregatta, Muscheln suchen u.s.w. Wir geben unseren gespendeten Kuchen ab (ich nehme mir wirklich vor mich zu integrieren und überreiche einen veganen, Allergiker freundlichen Bananen-Dinkel Kuchen) und laufen gemeinsam in den...

Beitrag23. Juni 201623. Juni 2016

Ist das etwa Neid?

Frisch motiviert das Alfonsiene bald nicht mehr unsere Mini-Motte ist sondern sich zum Kleinkind entwickelt, suche ich Kontakt zu anderen Eltern dessen Kinder auch im August/September wechseln. Ich will mich ja nicht anfreunden aber wenigstens ein wenig Smalltalk wird ja wohl auch in Mecklenburg drin sein. (Die Küstenkinder sind ja ALLE etwas reserviert und ich...

Beitrag21. Juni 201621. Juni 2016

Ein Abschied auf Raten Teil II

Der Kennern-Termin in der Käfergruppe steht an. Ich hole Alfonsiene also etwas eher vom spielen ab und laufe mit ihr gemeinsam die Treppe hoch. Das Geländer ist zweimal angebracht – zum einen für Erwachsenen und zum anderen auf Kinderhöhe. Sehr praktisch, dass wird sie dann wohl demnächst super können. Wir sind die Ersten und so...

Beitrag13. Juni 201613. Juni 2016

Ein Abschied auf Raten Teil I

„Wir müssen reden.“ Dieser Satz hat nicht nur in der Paarbeziehung einen grauenvollen Unterton sondern ist auch im normalen Leben irgendwie negativ angehaucht. Wenn das die Kindergärtnerin zu einem sagt dann gehen einem (zumindest mir) folgende Möglichkeiten der kommenden Hiobsbotschaften durch den Kopf: Ihr Kind ist unsozial Ihr Kind beißt Ihr Kind hat einem anderen...

Beitrag18. Mai 201618. Mai 2016

Ohne Tränen. 

Gestern haben die Krippenbetreuerinnen eine neue Strategie überlegt. Nicht wie sonst hat Alfonsienes Betreuerin sie mir abgenommen sondern eine ganz andere. Und schau‘ da – mit ein paar Kullertränen begleitet Strecke Alfonsiene ihr sogar die Arme entgegene.  Und heute? Bereits im Flur nachdem alles umgezogen war (Schuhe, Mütze, Jacke..) kam die dritte Betreuerin und Alfonsiene...

Beitrag2. Mai 20162. Mai 2016

Der erste Arbeitstag

Alfonsiene, 14 Monate, 8.8 kg, 73.5 cm groß und 46 cm Kopfumfang. Heute ist es soweit wir haben ein Krippenkind! Ich habe sie heute früh um 8.30 Uhr gebracht (nachdem die Nacht bei uns bereits um 5 Uhr zu Ende war), sie hat sich noch umziehen lassen, fand auch den Gang zu den Kindern gut,...

  • 1
  • 2